Das SHBB Journal begrüsst die neuen Auszubildenden - SHBB Journal 4/2017
12.06.2017

Optimaler Einstieg ins Berufsleben

Das SHBB Journal begrüßt die neuen Auszubildenden

Auch in diesem Herbst begann eine große Zahl junger Menschen ihre Ausbildung im Unternehmensverbund der SHBB Steuerberatungsgesellschaft. Insgesamt 25 Damen und 23 Herren haben mit der Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten die Weichen für eine berufliche Zukunft mit sehr guten Perspektiven gestellt. Die neuen Auszubildenden trafen sich zum Beginn ihrer Ausbildung im Rahmen eines einwöchigen Starter Camps. Diese Einführungswo-che bot den Auszubildenden Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen und einen ersten Einblick in den Beruf zu bekommen. // weiter »


Weitere Informationen

10.26.2016

In eigener Sache Die Steuerberatervergütungsverordnung, die den Rahmen für die Gebührenabrechnungen der Steuerberater gesetzlich regelt, ist in einigen Punkten überarbeitet worden. // weiter »

10.01.2016

Steuertermine Oktober bis Dezember 2016 // weiter »

07.27.2016

Editorial Liebe Leserin, lieber Leser, vor genau einem Jahr haben wir über den ersten Regierungsentwurf der Bundesregierung zur Reform der Erbschaftsteuer informiert, nachdem das Bundesverfassungsgericht das Gesetz Ende 2014 bereits zum dritten Mal für verfassungswidrig erklärt hatte. // weiter »

07.27.2016

Erfolgreiche Prüfungen des Abschlussjahrgangs 2015/16 Die SHBB Steuerberatungsgesellschaft ist seit vielen Jahrzehnten ein verlässlicher Ausbildungspartner und sichert so auch für die Zukunft die hohe Qualität seiner Dienstleistungen für seine Mitglieder und Auftraggeber. // weiter »

07.27.2016

Neue SHBB Beratungsstelle in Friedland Im Osten des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte liegt zwischen Neubrandenburg und Anklam die Kleinstadt Friedland. Seit Herbst 2015 gehört die frühere Kanzlei der Mohr & Partner Steuerberatungsgesellschaft zum Unternehmensverbund der SHBB. // weiter »

12345678910111213
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Facebook

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Google+

XING